Küchenfliesen

Die Küche als Zentrum des Hauses.

Ihre funktionale Planung und Möblierung gewinnt an Bedeutung, gleichzeitig steigt das Interesse an ihr als Lebensraum, als Ort für alltägliche Beschäftigungen und gesellschaftliche Interaktion. So wird die heutige Küche als großzügiger, offener Wohnraum gestaltet und entwickelt sich zunehmend zu einem begehrten Raum für Freizeit und Aktivitäten, die nicht nur mit Nahrungszubereitung und -aufnahme zu tun haben.

Küchenprofis empfehlen hier den Einsatz von Naturstein, Feinsteinzeug und Mosaik, da diese Materialien neben ihrer zeitlosen Eleganz, einen äußerst pflegeleichten Umgang und unerreichte Robustheit aufweisen.

Arbeitsplatten aus Naturstein und Keramik.

Innovative Lösungen steigern den Komfort, gutes Design bringt mehr Individualität, neue Materialien garantieren mehr Hygiene: Zur bewährten topstone-Arbeitsplatte aus Natur- oder Kunststein gesellen sich nun auch keramische Oberflächen.

Neue Technologien machen attraktive Alternativen möglich. Mit der Herstellung keramischer Platten im Großformat von über drei Metern Kantenlänge und von wenigen Millimetern Materialstärke, ist es der Fliesenindustrie gelungen, dem Naturstein ernsthaft Konkurrenz zu bereiten.

Wo herkömmliche Materialien an ihre Grenzen stoßen, erobern diese Produkte moderne Küchen mit einer ganzen Reihe von Vorteilen:

  • Auf keramischem Feinsteinzeug lassen sich Gemüse und Fleisch schneiden, ohne Spuren zu hinterlassen.
  • Das Material ist gegen Hitze resistent, heiße Töpfe können bedenkenlos auf der Fläche abgestellt werden; bei Holz- oder Kunststoffplatten undenkbar.
  • Ob Fett oder Säure: Flecken lassen sich rückstandslos entfernen.
  • Umfangreiche Oberflächenfarben und Strukturen dank modernster Inkjet-Drucktechniken: Von authentischen Naturstein- oder Holzimitationen über klare, reduzierte Varianten, bis hin zu trendigen Beton- und Terrazzo-Ausführungen.

Aus ästhetischem Blickwinkel empfiehlt es sich ergänzend, die Wahl Ihrer Wandverkleidung bzw. Küchenrückwand auf die Arbeitsplatte abzustimmen. Großformatfliesen vermeiden Fugen, in denen sich Schmutz festsetzen kann, sind folglich besonders hygienisch, problemlos zu reinigen und benötigen keine zusätzliche Pflege.

 

TIPP: Jede Bodenfliese ist auch als Wandfliese geeignet!

HINWEIS: Änderungen hinsichtlich Produkt-Portfolio, Produkt-Informationen, und den Verkaufspreisen bleiben vorbehalten.

Zum Seitenanfang